Formstabile Kontaktlinsen

Formstabile »harte« Kontaktlinsen sind besonders gut geeignet bei Sehfehlern, die mit einer Hornhautverkrümmung einhergehen, und bei sehr starker Kurzsichtigkeit. Sie sind in der Regel besser langzeitverträglich als weiche Linsen und werden oft von Menschen mit trockenen Augen bevorzugt.

Anpassung und Eingewöhnung dauern bei harten Kontaktlinsen länger als bei weichen, und manche Menschen gewöhnen sich gar nicht an formstabile Linsen. In den allermeisten Fällen jedoch bieten sie einen hervorragenden Sehkomfort.

Formstabile Kontaktlinsen

Pfeil Das müssen Sie bei der Eingewöhnung an harte Kontaktlinsen beachten
Pfeil Zur Pflege von Kontaktlinsen